Toms Weblog

Storys und Fotos aus meinem Leben


Der Heinz

Von tom, 28.12.2009, 14:22

Als begeisterter Kartenspieler war es natürlich eine besondere Freude, als uns kürzlich Norbert und Angie in Köln auf eine einen Skatabend besuchten. Katrin (meine WG-Mitbewohnerin) und ich hatten uns ein spektakuläres Aufwärmprogramm ausgedacht. Erst gings auf den Weihnachtsmarkt auf einen Glühwein bzw. wahlweise einen Lumumba (Norbert: "Oder heisst es LouBega?"), anschließend zum Argentinier in der Salzgasse (Angie: "Meine Füsse tauen langsam auf...das tut weh!") und dann per Taxi in die mir bestens bekannte Veedelskneipe im heimischen Ehrenfeld.

Dort sollten sich 5 kurzweilige Stunden bei Skat, Kölsch und Tanz ergeben. Und Heinz.

Heinz ist passionierter Skatspieler, hat schon bei mehreren Meisterschaften teilgenommen und beobachtete uns den ganzen (DEN GANZEN!!!) Abend. Er hatte immer einen Tipp für uns, immer einen Kommentar, den er auf liebenswert schüchterne Art loswurde. Er näherte sich dann stets mit den Worten "Ich sare nix" und guckte dann in unsere Karten. Er hielt sich selbstverständlich nur wenige Sekunden an seinen Vorsatz und konnte nicht mit anschauen, wie wir beispielsweise einen Grang eröffneten oder ähnliches.

Erst als Angie ihn zum Tanz aufforderte, wurde er nachgiebiger und gestattete uns ab dann auch schon mal den ein oder anderen Fehler. Dies wurde aber später in einer ausgiebigen "Nachbesprechung" gründlichst erörtert.

Unser Skatabend hatte dann auch einen Sieger, nämlich wie immer Norbert. Auf den weiteren Plätzen folgten meine Wenigkeit, Angie und auf dem letzten Platz leider die Katrin. Sie mußte zur Strafe eine besonders "schöne" Weihnachtsmütze aufsetzen, erhielt aber vom Heinz trotzdem Komplimente.



Ja ja der Heinz. Wir freuen uns schon aufs nächste Skatspiel im Köbes!!!

Kommentar zu diesem Eintrag erstellen:

Name:
(Gast)

Möchtest du als Registrierter schreiben, dann kannst du dich hier einloggen oder neu registrieren!

Bitte übertrage die folgende Zahl in das Feld:


Text: